Nach dem knappen 3:2 in Regensburg – Der VfB Stuttgart braucht mehr Resultatsbewusstsein

Der VfB Stuttgart ist weiterhin auf einem guten Weg. Nach einem 3:2 in Regensburg, ist man erstmals in der neuen Saison Tabellenführer. Dennoch gibt es einiges zu verbessern. Sebastian und Riky sprechen genau darüber und ordnen das Spiel gegen den Jahn ein.

So ganz ruhig ist es beim VfB Stuttgart nie. Während es sportlich läuft und die Vereinsführung entweder noch gesucht wird, oder in Teilen gute Arbeit leistet, sorgt Santiago Ascacibar für Aufregung. Der Argentinier weigerte sich zum wiederholten Mal, eine vom Trainer vorgegebene Position zu spielen. Darüber gilt es zu reden.

Außerdem geht es mal wieder um die Vereinspolitik. Die Abgabefrist für Bewerber auf das Präsidentenamt des VfB ist am Montag, 16.9. abgelaufen. Wie gehen die bekannten Kandidaten durch und sprechen über Bernhard Heusler. Der Ex-Präsi des FC Basel gilt als Kandidat für den Vorstandsvorsitz der VfB Stuttgart AG. 

Weitere Themen sind: Das anstehende Heimspiel gegen Fürth und der dazugehörige Startelf-Tipp. Die U21 und U19 des VfB und natürlich die STR-Mailbox.

Startelf-Tipp gegen Greuther Fürth

Sebastians Tipp
Rikys Tipp

Dennis braucht unsere Hilfe.

Hier könnt ihr Dennis helfen
Der Artikel über Dennis in ze.tt
Ein weiterer Artikel über Dennis auf t-online.de

STR könnt ihr ab sofort auch auf Patreon und PayPal unterstützen.

Hier findet ihr STR – VfB Stuttgart Podcast